Christian
Jung

Konjunktur braucht Infrastruktur!

Engagement für die Region Karlsruhe

Über mich


*1977, Studiendirektor, verheiratet, 2 Kinder; Mitglied des Regionalverbandes Mittlerer Oberrhein.

Kurzlebenslauf

seit 2012 Abteilungsleiter Gymnasium;
seit 2007 Landesbeamter;
2006 Promotion an der Universität Heidelberg;
2005-2007 Referendariat für den höheren Schuldienst an allgemeinbildenden Gymnasien;
1999-2003 Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung;
1998-2004 Studium an der Universität Heidelberg;
1997-1998 Zivildienst;
1997 Abitur.

Portraitphoto

Dafür setze ich mich ein


Verkehrspolitik, Infrastruktur, Digitalisierung, Arbeitsplätze, Wirtschaft, Innere Sicherheit, Bau "Zweite Rheinbrücke" Karlsruhe-Wörth.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Neuigkeiten


Aktuelle Beiträge immer mein Engagement gibt es bei Facebook www.facebook.com/christianjungfdp
Spenden sind möglich über http://jung2017.de

Diskussionsabend der Freien Demokraten Karlsbad/Waldbronn/Marxzell am 7. Juni 2017 in der Triangel Sportsbar in Langensteinbach. Dabei ging es um die inhaltlichen Schwerpunkte der FDP für die Bundestagswahl am 24. September 2017. So sind für uns Freie Demokraten besonders die Digitalisierung und die Folgen für die Arbeitswelt, Wirtschaft und Gesellschaft sowie die Versorgung mit schnellem Internet ein sehr wichtiges Thema. Außerdem ging es um Infrastrukturmaßnahmen in der Region Karlsruhe wie den Bau der Zweiten Rheinbrücke zwischen Karlsruhe und Wörth, den fehlenden Autobahn-Lärmschutz in Karlsbad-Mutschelbach und die anstehende (überfällige) Sanierung der Landesstraße 623 bei Langensteinbach. Einen breiten Raum nahm außerdem die Sicherheitsdebatte ein. Für die Freien Demokraten ist es wichtig, dass wir mehr sichtbare Polizisten haben, die in der Öffentlichkeit präsent sind. So können wir zum Beispiel die Einbruchskriminalität noch besser bekämpfen. Eine klare Absage erteilen wir den anlasslosen Überwachungsmaßnahmen des Staats, die mit der Terrorbekämpfung begründet werden, Terroranschläge aber noch nie verhindert haben. #fdp #karlsbad #langensteinbach #waldbronn #marxzell #infrastruktur #digitalisierung mit Nicole Büttner-Thiel, Sascha Dengler und Szabados Roland (TJ)

Mein politischer Werdegang


seit 2016 Bundestagskandidat der FDP im WK 272 Karlsruhe-Land;
2016 Zweitkandidat Landtagswahl (WK Bruchsal);
1999-2010 Stadtrat in Neckargemünd.

In Kontakt bleiben


FDP - Kreisverband Karlsruhe-Land
Rudolf-Diesel-Weg 1
75045 Walzbachtal
Tel.: +49 7251 3274722
E-Mail: kontakt@christian-jung.de

Anschrift

Rudolf-Diesel-Weg 1
75045 Walzbachtal
Deutschland

+49 7251 3274722
cj@christian-jung.de